StartseiteKursePhilosophieLehrerRäumeWorkshops/TrainingStundenplanKontakt

Pilates


Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode. Sie berücksichtigt genau, was Körper und Seele brauchen, d.h. einen aufmerksamen und liebevollen Umgang mit sich und seinem Körper.
Diese Körperarbeit führt den/die Schüler/in an seine/ihre Grenzen, ohne sie gewaltsam zu überschreiten. Man lernt mit seinen Grenzen umzugehen. Sie bringen Ihren Körper auf sanfte Weise in Form und lernen eventuelle Beschwerden am Bewegungsapparat selbst zu erkennen, aufzuheben, oder sich selbst beschwerdefrei zu machen (Rücken, Hüften, Knie, etc.). Die Tiefenmuskulatur wird gekräftigt und gestrafft. Der Körper wird weicher, die zu Verkürzung neigenden Muskeln werden dehnungsfähiger. Diese Trainingsform hat den Vorteil, dass sie sehr gelenkschonend ist, da das Bewegungsmaß der einzelnen Übungen sehr klein ist. Am Ende dieses Trainings fühlt der Schüler/die Schülerin sich wohl und entspannt.
Die Methode beinhaltet:

1) Körperwahrnehmung
2) Mentales Training
3) Stärken und Dehnen der einzelnen Muskelgruppen
4) Herzkreislauftraining
5) Konzentrationsübungen
6) Tiefenentspannung
7) Arbeit an der Bewegungsdynamik
8) Atemtechniken

Aktuelle Kurse:
siehe Stundenplan